Sie sind hier: Website » Kinderbetreuung » Zauberland

Zauberland

Ihr Kind bei uns in guten Händen

... in den Gruppe „Zauberland“ und „Kleine Strolche“

Wir - Katrin Elbers, Nadine Keuter und Anke Schulz - betreuen gerne Ihr Kind montags bis freitags von 08:00 - 16:00 Uhr. Wenn Ihr Betreuungsbedarf außerhalb dieser Zeiten liegt, bieten wir Ihnen auch gerne unsere Sonderöffnungszeiten von 06:00 - 08:00 sowie 16:00 - 19:00 Uhr an.

Jeder Betreuung eines Kindes geht eine liebevolle, geduldige Eingewöhnung nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ durch eine Fachkraft voraus. So sieht unser Tagesablauf aus:

Wir starten den Tag Ihres Kindes mit der Begrüßung. Das ist uns besonders wichtig, weil wir in diesem Moment einiges über das Wohlbefinden Ihres Kindes erfahren. Mit der Begrüßung durch uns bzw. das bewusste Abschied nehmen durch Sie, erhält Ihr Kind die Sicherheit, die es für das Einfinden in der Gruppe benötigt. Danach folgt das Freispiel. Im Freispiel hat Ihr Kind die Möglichkeit über Spielort, -kameraden sowie -material und das eigentliche Spiel zu entscheiden. Im Freispiel knüpft Ihr Kind soziale Kontakte, schult die Konzentration und lernt z. B. Streiten und Versöhnen, Teilen, Warten, Sprache, Einhalten von Regeln, die Feinmotorik wird geschult. Auf das allgemeine Miteinander legen wir Wert.
Unser Tag wurde bewusst von uns so strukturiert, damit Ihr Kind die nötige Sicherheit erfährt, um sich in die Gruppe einzufinden und dort zu entfalten.

Um 8.45 Uhr folgt der Morgenkreis. Unser Morgenkreis ist fester Bestandteil des Tages. In diesem Kreis begrüßen wir uns gegenseitig. Das kann mit einem Lied geschehen, einem Fingerspiel oder einer sogn.“Rückenmassage“. Mit dem Morgenkreis leiten wir zum gemeinsamen Frühstück über.

Nach dem Frühstück gehen wir mit den Kindern ins Badezimmer. Hier beseitigen wir alle Spuren der vorangegangenen Mahlzeit. Ihr Kind geht noch mal schnell zur Toilette oder bekommt die Windel gewechselt.

Zurück im Gruppenraum hat Ihr Kind die Wahl, ob es wieder ins Freispiel, oder lieber eines unserer Angebote annehmen möchte. Angebote sind Malen, Basteln, Lesen, Bauen, Singen und vieles mehr.

Wenn es nicht regnet, gehen wir nach draußen und die Kinder spielen und toben im Garten. Beim Sing- und Spielkreis, an dem auch gerne Besucher mit ihren Kindern teilnehmen können, sammeln sich die Kleinen wieder und kommen zur Ruhe.

Jetzt haben alle Hunger und stärken sich beim gemeinsamen Mittagessen. Die müden Kinder werden, nach einer nochmaligen Wickelphase, in „ihre“ Betten zum Schlafen gelegt. Wenn Ihr Kind nicht mehr schlafen will, wird es von uns zu einem ruhigen Spiel angeleitet.

Nach der Ruhephase finden wir uns zu einer „Vesper“ zusammen. Den Nachmittag lassen wir mit kleinen kreativen Angeboten, im gemeinsamen Spiel, mit Singen und Lesen ausklingen.

Bei der Abholung durch Sie nehmen wir bewusst Abschied von Ihrem Kind. Jetzt ist auch eine gute Gelegenheit, um Sie über alle Aktivitäten und Beobachtungen Ihres Kindes zu informieren.

So, oder mit kleinen Änderungen, sieht unser Tagesablauf aus. Sollte er Ihnen zusagen, und Sie denken über einen Betreuungsplatz für Ihr Kind nach? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Frau Pradel, unserer Hausleitung.
Sie zeigt Ihnen gerne unser Haus, stellt Ihnen unsere Arbeit vor und beantwortet Ihre Fragen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, rufen Sie uns unter Tel. 0 59 31/20 22 0 von Dienstag- Freitag zwischen 9.00 - 12.00 Uhr an.

Unsere Erzieherinnen fördern und begleiten Ihre Kinder durch den Tag. Wir betreuen auch Ihre Kindergarten- oder Grundschulkinder in der Mittagszeit, und am Nachmittag mit Hausaufgabenbetreuung.

Die Betreuungszeiten werden individuell mit Ihnen - den Eltern - zu den Zeiten und Wochentagen zu denen Sie eine Betreuung benötigen abgesprochen.


Öffnungszeiten:
Kernzeit: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
06:00 - 08:00 Uhr und von 16:00 - 19:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mütterzentrum
Mo - Do:

Fr:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
15.00 Uhr - 17.15 Uhr
09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kinderkrippe Sonnenschein
Kernzeit: 08.00 Uhr - 14.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Zauberland:
Kernzeit: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
nach Vereinbarung

SPENDENKONTO
Sparkasse Emsland
IBAN: DE41266500010007002181
BIC: NOLADE21EMS
 
Unsere nächsten Termine 1 2 3 4
  • 27.12.2017
    Weihnachtsferien

    Das Begegnungscafe, Zauberland, Kleine Strolche und die Zauberküche bleiben vom 27.12. -...
  • 11.01.2018
    Neufahrsempfang

    Als kleinen „Dämmerschoppen“ lädt das Mütterzentrum Meppen e. V. erstmalig am Donnerstag,...
  • 23.01.2018
    Elterntreff

    Beim Elterntreff können Eltern sich gruppenübergreifen kennenlernen und austauschen. Die Kinder...
  • 08.02.2018
    Der Kasper kommt

    "Kasper und der sprechende Stein" ist die Geschichte für die heutige Aufführung.
    MEHR LESEN